Infos anfordern Suche
Infos anfordern Suche

LANOS

GERINGE ENERGIEKOSTEN UND HÖCHSTE FÖRDERUNG.

Das angenehm zurückhaltende Passivhaus überzeugt mit reduzierter Formensprache, zweifarbiger Putzfassade und einer konsequent strengen Fenstergeometrie. Fast zeitlos puristisch präsentiert sich das Einfamilienhaus mit seiner klaren Geometrie und der eleganten Indach-Photovoltaikanlage. Ausgelegt ist es für eine vierköpfige Familie, die auf viel Komfort zurückgreifen kann: Raumhöhe 2,70 m im Erdgeschoss inklusive höherer Innentüren, eine gerade laufende Treppe mit Edelstahl/Glasgeländer, offener Deckenbereich mit Galerie, Küche mit Kochinsel und Speisekammer, Elterntrakt mit Ankleide, großes Familienbad mit Schiebeelementen. Auf clever geplanten 153 m2 findet das Familienleben bequem statt. Intelligent genutzt und bis ins Detail durchdacht wirkt die Wohnfläche großzügig und lichtdurchflutet.

 

Die helle, offene Küche mit moderner Kochinsel und sich anschließendem Esstisch lädt als Zentrum des Geschehens zur Kommunikation für alle ein. So verpasst Mann oder Frau auch während des Schälens, Schneidens oder Kochens keine Unterhaltung. Ganz im Gegenteil: Es bieten sich meist noch zusätzlich helfende Hände an. Die praktische Speisekammer gleich nebenan beweist mit ihrer eleganten Schiebetür, dass Funktion und Design sehr wohl miteinander zu vereinen sind.

 

Erdgeschoss
LANOS_LANOS 153
Dach- / Obergeschoss
LANOS_LANOS 153
Steckbrief:
  • 30 ° Dachneigung
  • 190 cm Kniestock
  • 45 / 30 cm Dachvorsprung
  • 153 m2 Gesamtfläche
Optionale Ergänzungen:
  • Intelligente Lamellenstores