Infos anfordern Suche
Infos anfordern Suche

MAGOS_1


MAGOS_1 Der Klassiker von KAMPA erfreut sich nach wie vor höchster Beliebtheit. Warum? Ganz einfach: Hier wird für Familien gebaut. Alles drin was man braucht und passt auf jedes Grundstück. Bessere Argumente gibt‘s nicht.

MAGOS_1.1270

Offenes Wohnen mit Galerie.

Offenes Wohnen mit vielen Fenstertüren, welche direkt nach draußen führen. Egal wo man sich im großen Wohnraum befindet, es sind von überall weite Blickbeziehungen möglich.
Im Dachgeschoss geht es kompakt zu. Alles da, was man braucht. Sogar eine Ankleide gibt es, leicht abgetrennt vom Schlafzimmer. Die offene Galerie lockert zusätzlich auf.


Erdgeschoss
Dach- / Obergeschoss

MAGOS_1.1280

Garage mit angebautem Technikraum.

Alle, die ein zusätzliches Gäste- oder Arbeitszimmer im Erdgeschoss haben möchten, hätten den Technikraum wahrscheinlich gern ausgelagert.
Da trifft es sich doch gut, wenn dieser an die Garage angebaut wird und von dort aus auch zugänglich ist. Und eine Garage mit zweitem Zugang ins Haus ist sowieso eine feine Sache.


Erdgeschoss
Dach- / Obergeschoss

MAGOS_1.1290

Kompakt und an alles gedacht.

Bei Familien mit zwei Kindern geht es meist stürmisch zu. Wie schön, wenn es da in der Diele eine praktische Garderobe gibt, die für bisschen weniger Chaos sorgt. Die Fenster über der Sofaecke
machen diese schön hell, ohne ihr die Gemütlichkeit zu nehmen.
Der Abstellraum im Dachgeschoss hift ebenfalls beim Ordnung halten. Es gibt immer etwas, das mal eben weg muss. Tür zu und gut.


Erdgeschoss
Dach- / Obergeschoss

MAGOS_1.1320

Repräsentative, hohe Eingangshalle.

Eintreten und erst einmal stehen bleiben. Nach oben schauen und die offene Galerie von unten bestaunen.
Dann erst weiterlaufen und den Rest erkunden: Ein schöner Wohn-Essbereich und eine Küche mit praktischer Speisekammer hat das Haus ebenfalls zu bieten.
Im Dachgeschoss erwarten einen dann schöne große Räume und natürlich die offene Galerie.


Erdgeschoss
Dach- / Obergeschoss

MAGOS_1.1500

Geschickte Raumaufteilung.

Hier wurde ganz offensichtlich für Liebhaber der großen und hellen Räume geplant: Der Wohn-Essbereich, die Küche und sogar die Diele bilden einen gemeinsamen Raum. So der erste Eindruck. Beim zweiten Hinschauen bemerkt man, dass Diele und Treppe durch eine raumteilende Wand zwar optisch getrennt
werden, dies aber dem weitläufigen Empfinden keinerlei Abbruch tut.
Sehr große Kinderzimmer und ein riesiges Familienbad machen auch das Dachgeschoss zu einem Erlebnis.


Erdgeschoss
Dach- / Obergeschoss

MAGOS_1.1590

Appartement oder Büro im Haus.

 

Über einen gemeinsamen Eingang gelangt man in die Diele des Hauses und von dort aus trennen sich die Wege.

Der eine führt ins Wohnhaus, der andere in das ca. 23 m2 große Homeoffice oder Appartement,
je nachdem wofür die zweite Wohneinheit vorgesehen ist.

 

 

 


Erdgeschoss
Dach- / Obergeschoss

MAGOS_1.1620

Komfort: Separate Küche und zwei Bäder.

Eine Küche, die sowohl von der Diele als auch vom Essbereich aus zugänglich ist, leistet gute Dienste. Hier kann bei Bedarf die Tür auch mal geschlossen werden.
Der weitläufige Wohn-Essbereich erstreckt sich über die komplette Breite des Hauses und ist nach Süden geöffnet. Die große Diele ist schön geräumig und die gerade Treppe verleiht ihr eine elegante Note.
Das Dachgeschoss ist praktisch aufgeteilt: Ein Kinderbereich mit Bad und ein Elternbereich mit Ankleide und Bad.


Erdgeschoss
Dach- / Obergeschoss

MAGOS_1.1700

Viele große und helle Zimmer.

Große und helle Zimmer begegnen uns im ganzen Haus. Dabei sind sogar ein Gästezimmer im Erdgeschoss und ein geräumiger Abstellraum im Dachgeschoss noch möglich.
Eine Diele mit Garderobe heißt einen willkommen und geleitet dann weiter in einen Wohn-Essbereich und eine Küche, die nahtlos ineinander übergehen und sich über die komplette Südseite erstrecken.


Erdgeschoss
Dach- / Obergeschoss

MAGOS_1.1850

Zusätzliches Gästezimmer mit Duschbad.

Wer öfter Besuch im Haus hat, wird diesen Grundriss lieben. Denn ein Gästezimer mit eigenem Duschbad lässt den Besuch gern ein wenig länger verweilen.
Auch der Rest des Hauses ist sehr gelungen: Die Übereckverglasungen an den Außenecken sind optisch sehr schick und nehmen die großen Fenster-Schiebetüren in ihre Mitte.
Das Dachgeschoss ist perfekt aufgeteilt. In einen Kinderbereich mit Bad und einen Elternbereich
mit abgeschlossener Ankleide und ebenfalls einem schönen großen Bad.


Erdgeschoss
Dach- / Obergeschoss