Infos anfordern Suche
Infos anfordern Suche

Pultdach 169

Ein Haus mit Holz und Putz in spannendem Dialog.

Ein schlanker moderner Holzkörper umfasst von weißer Putzfassade. So präsentiert sich stolz dieses Fertighausmodell. 

Im Süden bestimmt der über beide Geschosse reichende Erker das Gesicht des Hauses mit seinem unverklärten Ausdruck von Eleganz.

Es gibt wohl kaum ein Fensterformat, welches hier zu kurz kommt. Ob rund an den Traufen, quadratisch an den Erkerseiten, längs und quer. Hauptsache perfekt aufeinander abgestimmt. Hauptsache lichtdurchflutete Räume bis in den letzten Winkel.

Trotz der hochmodernen Gestaltung verleiht das Holz dem Entwurf etwas Ursprüngliches. Natürlich und wie von selbst schmiegt es sich zwischen die beiden kühl gehaltenen Putzfassaden und bleibt so das Herz des Hauses und die Mitte des Lebens.

Perfekt abgestimmt dazu gibt es graue Fenster und Dachziegel. 

Natürlich ist das Fertighausmodell serienmäßig als Effizienzhaus nach KfW 40 gebaut. Außerdem bietet ein Pultdach die besten Vorraussetzungen für eine Photovoltaikanlage, erzeugen Sie Ihren eigene Strom und machen Sie sich dadurch unabhängig von steigenden Rohstoffpreisen. Leistungsstark und mit höchstem Qualitätsanspruch werden unsere Module gefertigt und auf die individuelle Situation Ihres KAMPA Fertighauses angepasst.
Mehr Informationen zum Thema „eigenen Strom erzeugen“ >>

Erdgeschoss
Pultdach 169_1
Dach- / Obergeschoss
Pultdach 169_1
Steckbrief:
  • 25 ° Dachneigung
  • - / 220 cm Kniestock
  • 50 cm Dachvorsprung
  • 171 m2 Gesamtfläche
Optionale Ergänzungen:
  • Putz-Holz-Fassadengestaltung
  • Intelligente Lamellenstores