Infos anfordern Suche
Infos anfordern Suche

Pultdach 209

Ein Haus mit Pultdach – selbstbewusst und wertig.

Dieses Fertighaus ist ein gelungenes Zusammenspiel aus Form, Farbe und Material. 

Wer hätte das gedacht? Dass sich das versetzte Pultdach und der kubische Anbau so gut vertragen. Mehr noch, sich perfekt ergänzen. Sind sie doch so unterschiedlich in der Herkunft. Aber anscheinend ziehen sich Gegensätze eben doch an. Wir liefern den klaren Beweis.

Das kräftige, selbstbewusste Rot der Hauptfassade ist sicher auf den ersten Eindruck der Prominentere der beiden Partner. Mit seiner filigranen Leichtfüßigkeit steht ihm der Anbau jedoch in nichts nach. Er rundet den Entwurf in schlichter Eleganz gelungen ab.

Im Erdgeschoss werden der Essplatz und die offene Küche zu einem harmonischen Ensemble zusammengeführt und sorgen für ein offenes Wohnen. Das ist Gastlichkeit in Ihrer schönsten Form. Nicht zu vergessen der zweigeteilte Arbeitsraum. Im Obergeschoss finden wir eine Lichtdurchflutete Galerie mit viel Platz. Sogar eine geräumige Sauna ist möglich – Ihr eigener Wellnessbereich.

Natürlich ist das Fertighausmodell serienmäßig als Effizienzhaus nach KfW 40 gebaut. Darüber hinaus können Sie ein Kampa Fertighaus auch als Passivhaus oder Plus-Energie-Haus bauen. Ein Pultdach bietet die besten Vorraussetzungen für eine Photovoltaikanlage, erzeugen Sie Ihren eigene Strom und machen Sie sich dadurch unabhängig von steigenden Rohstoffpreisen. Leistungsstark und mit höchstem Qualitätsanspruch werden unsere Module gefertigt und auf die individuelle Situation Ihres KAMPA Fertighauses angepasst.
Mehr Informationen zum Thema „eigenen Strom erzeugen“ >>

Erdgeschoss
Pultdach 209_1
Dach- / Obergeschoss
Pultdach 209_1
Steckbrief:
  • 25 ° Dachneigung
  • - / 220 cm Kniestock
  • 50 cm Dachvorsprung
  • 199 m2 Gesamtfläche
Optionale Ergänzungen:
  • Photovoltaikanlage zur Energiegewinnung
  • Balkon mit Stahlgeländer
  • Putz-Holz-Fassadengestaltung
  • Intelligente Lamellenstores