Infos anfordern Suche
Infos anfordern Suche

Stadtvilla mit quadratischem Baukörper und großen Fensterflächen: SETROS_1


Ein quadratischer Baukörper mit großen Fensterflächen für helle Räume und dekorativen Gestaltungselementen wie farbliche Akzente in der Fassade kennzeichnet die Stadtvilla der Fertighauslinie SETROS_1. Die Grundrisse sind kompakt konzipiert und trotzdem in zahlreichen Varianten miteinander kombinierbar.

SETROS_1.1220

Die kompakte Stadtvilla mit geteiltem Wohn- und Essbereich.

Die geschickte Raumaufteilung vermittelt das Gefühl des offenen Wohnens und bietet gleichzeitig behagliche Nischen und Rückzugsmöglichkeiten. Die offene Küche bildet eine Einheit mit dem Essbereich. Dank der raumteilenden Wand entsteht zusätzlicher Stellplatz für Schränke, und das in allen Räumen im Erdgeschoss bis hin zur Diele. Und dennoch bleiben Wohnen und Essen unmittelbar miteinander verbunden.
Im Obergeschoss ist viel Platz für zwei Kinderzimmer und ein Schlafzimmer sowie das großzügiges Familienbad. Spätestens da entdeckt jeder die Raummöglichkeiten der kompakten Bauweise mit ihren 122 m2 Wohnfläche, und der nachhaltigen Energieversorgung dank Passivbauweise.


Erdgeschoss
Dach- / Obergeschoss

SETROS_1.1420

Die Stadtvilla mit dem Plus: Arbeitszimmer im Erdgeschoss.

Eine Möglichkeit mehr auf 142 m2 Wohnfläche: Ob als Arbeits- oder Gästezimmer genutzt – ein zusätzliches Zimmer im Erdgeschoss ist immer ein Gewinn an Wohnkomfort. Praktisch ist dazu die Garderobennische in der Diele direkt hinter der Treppe. Die sorgt für Ordnung und spart Platz. Von dem gibt es dafür reichlich im großzügigen, offenen Koch-, Ess- und Wohnbereich. Hier treffen sich alle Familienmitglieder zum Verweilen, Quatschen und gemeinsamen Essen. So soll ein Zuhause sein, auch in zentraler Stadtlage. Im Obergeschoss sieht der Grundriss eine familienfreundliche Aufteilung mit gleich zwei Kinderzimmern, dem elterlichen Schlafzimmer und einem großen Bad vor. Dort kann in dem Selbstversorgerhaus nach Herzenslust energieneutral geplantscht werden.


Erdgeschoss
Dach- / Obergeschoss

SETROS_1.1620

Raum ist in der schönsten Stadtvilla – für Speisekammer und Hauswirtschaftsraum.

Wohnkomfort in jeder Ecke dieses Fertighauses: Eine Speisekammer direkt von der Küche aus zugänglich ist der Traum eines jeden Chefkochs am heimischen Herd. Dazu haben unsere Architekten gleich noch einen Hauswirtschaftsraum integriert. So wird auch noch die Hausarbeit unter dem Walmdach erleichtert. Raffiniert gelöst als Hingucker ist die raumteilende Wand zwischen Esstisch und Wohnbereich im Erdgeschoss, das noch ein Arbeitszimmer bietet.
Der Luxus auf 162 m2 Wohnfläche wird im Obergeschosses förmlich zelebriert. Der Elterntrakt besitzt eine eigene Ankleide und Bad, ein Komfort, der auch im Kindertrakt mit eigenem Bad geboten ist. Das ist eine gelungene Aufteilung, die das Vollgeschoss alltagstauglich macht. Natürlich erfüllt die Stadtvilla die KfW-Anforderungen und ist nicht nur bei den Energiekosten äußerst sparsam, sondern zudem auch förderwürdig.


Erdgeschoss
Dach- / Obergeschoss

SETROS_1.1621

Der Hauswirtschaftsraum im Obergeschoss, direkt unter dem Walmdach.

Mitgedacht und anders gemacht: Ein Hauswirtschaftsraum im Obergeschoss hat durchaus Vorteile, so muss die Wäsche nicht unnötig durchs Haus geschleppt werden. Außerdem ist ein Abstellraum ein Mehr an Wohnkomfort. Damit bietet die Stadtvilla mit zwei Vollgeschossen und einer Gesamtfläche von 162 m2 viele Annehmlichkeiten, wie eine Ankleide zwischen Elternschlafzimmer und Bad, das zwei Zugänge besitzt.
Im Erdgeschoss findet alles Platz, was man in einem gut organisierten Haus braucht. Da ist sogar Raum für ein Duschbad und ein zusätzliches Zimmer, zum Arbeiten oder für Gäste. Praktisch zudem: die Speisekammer neben der Küche, an die sich der Essbereich anschließt. Und wer gerne kocht, kann das mit bestem Gewissen in diesem Selbstversorgerhaus mit null Heiz- und Stromkosten tun.


Erdgeschoss
Dach- / Obergeschoss