Infos anfordern Suche
Infos anfordern Suche

KAMPA beim diesjährigen Innovationspreis Ostwürttemberg ausgezeichnet

KAMPA gehört zu den Leistungsträgern 2016!

In Ostwürttemberg haben Leistungsfähigkeit, Kreativität, Erfindergeist und innovatives Unternehmertum Tradition. Jedes Jahr werden diese Merkmale durch neue herausragende Talente und Patente bestätigt. Ziel des jährlich verliehenen Innovationspreises Ostwürttemberg ist es, diese Leistungen herauszustellen.

Die Bewerber müssen besondere Anforderungen erfüllen. Die Hürden sind hoch:

  • Preisträger oder Sieger in einem überregionalen Wettbewerb
  • Anerkennungen aus einem überregionalen Wettbewerb
  • Empfänger von national oder international anerkannten Auszeichnungen
  • Inhaber von Patenten


KAMPA gehört zu den Leistungsträgern 2016!

Ausgezeichnet wurde der Bau des KAMPA K8, Deutschlands erster Holzbau mit acht Vollgeschossen, dessen tragende Konstruktion aus Massivholz besteht. Es demonstriert beispielhaft die Leistungsfähigkeit des  modernen Holzbaus: Das K8 ist das erste Gebäude in dieser Bauart in Deutschland, das bis zur  Hochhausgrenze reicht und mit einem Plus-Energiekonzept realisiert wurde.