Infos anfordern Suche
Infos anfordern Suche

Der höchste Holzhochbau Deutschlands, das KAMPA K8, beim Deutschen Holzbaupreis 2015 ausgezeichnet

Aalen/Waldhausen – Das innovative KAMPA K8, das konstruktiv komplett aus Holz besteht und als der modernste und höchste Holzbau Deutschlands gilt, wurde im Rahmen des Deutschen Holzbaupreises 2015 mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet. Es ist die wichtigste Auszeichnung Deutschlands für Gebäude aus Holz. 

Die namhafte Jury lobt vor allem den intelligenten Einsatz von Holz in der konstruktiven Umsetzung und die Modularität der Tragwerkskonstruktion. Ein wesentlicher Schwerpunkt des Gebäudeentwurfs ist in der technischen Funktion des Gebäudes zu sehen. Der achtgeschossige Neubau demonstriert selbstbewusst die Qualitäten des modernen Holzbaus, dessen bauliches Konzept aus Massivholz in hochwertiger Brettschichtholz- bzw. Kreuzlagenholzkonstruktion und aussteifenden Wandscheiben aus Brettsperrholz besteht. Überzeugend ist die Nachhaltigkeit des Baustoffes Holz, seine CO2-Bilanz und der hohe Ressourcenschutz in Bau und Betrieb des Gebäudes.

Ihr Ansprechpartner
Ansprechpartner für die Presse

Für weitere Informationen und druckfähiges Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:
Joanna Wagner
Tel.:  +49 7367 92092-401
E-Mail: joanna.wagner@kampa.de