Infos anfordern Suche
Infos anfordern Suche

KAMPA Häuser schützen zuverlässig vor Blitzschäden

Immer mehr Schäden durch Blitzeinschläge – nicht bei KAMPA!

Schäden nach Blitzeinschlägen steigen deutlich an. Immer heftigere und häufigere Gewitter und Unwetter sind die Ursache für stark ansteigende Schäden in den Haushalten. Es ist aber nicht nur der Klimawandel, der die Schadenshöhen stark ansteigen lässt, sondern auch die Zahl hochwertiger und damit empfindlicher elektronischer Geräte. 

Eine hohe Zahl von Blitzeinschlägen haben im vergangenen Jahr Versicherungsschäden von über 340 Millionen Euro angerichtet. Das ist ein Anstieg im zweistelligen Prozentbereich – die Häufigkeit schwerer Gewitter hat in diesem Jahr nochmals extrem zugenommen. Davor kann man sich zuverlässig schützen: KAMPA steht für hochwertiges und zukunftsorientiertes Bauen und nimmt die Sicherheit für seine Bauherren sehr ernst. Jedes Haus ist bei dem Baden-Württembergischen Hersteller grundsätzlich mit einem Kombi-Ableiter für einen wirkungsvollen Blitz- und Überspannungsschutz serienmäßig ausgestattet.

Die Überspannung ist ein unterschätztes Risiko. Dabei werden Gegenstände in der Wohnung durch Überspannungsschäden besonders oft zerstört. Hat man früher geraten, bei drohenden Gewittern, elektrische Geräte vom Netz zu trennen und das Antennenkabel des Fernsehers abzustecken, ist das heute oftmals gar nicht mehr möglich. In modernen Gebäuden ist heutzutage eine Vielzahl elektrischer und elektronischer Komponenten eingebaut. 

Nicht zu vergessen die vielen elektronischen Haus- und Multimediageräten, die von den Verbrauchern täglich genutzt werden.

Ihr Ansprechpartner
Ansprechpartner für die Presse

Für weitere Informationen und druckfähiges Bildmaterial wenden Sie sich bitte an: 
Joanna Wagner
Tel.:  +49 7367 92092-401
E-Mail: joanna.wagner@kampa.de