Infos anfordern Suche
Infos anfordern Suche

Neues KAMPA Musterhaus in Berlin/Werder - Für maximale Unabhängigkeit.

Plus-Energie-Haus mit cleverem Anbaukonzept und Sonnenspeicher 

Das neue KAMPA Musterhaus in Berlin/Werder steckt voller guter Ideen für das urbane Wohnen der Zukunft: Völlig unabhängig von Gas und Öl erzielt das Plus-Energie-Haus nicht nur energetische Gewinne, es versorgt sich dank Photovoltaik und der erstmals eingesetzten Stromspeichertechnologie „Sonnentank“ auch komplett selbst mit Strom. 

Dank des multifunktionalen Anbaukonzepts kann für das Haus gleich zweimal die KfW-40 Effizienzhaus-Förderung genutzt werden. Neben 100.000 Euro zinsverbilligten Hypothekendarlehen winken 10.000 Euro Tilgungszuschuss vom Staat. Cleverer kann man einen Hausbau nicht finanzieren.

Wohnen und Arbeiten unter einem Dach, Vermieten oder Mehrgenerationen-Wohnen – das frei geplante KAMPA Musterhaus bietet dank seines Anbaus vielseitige Möglichkeiten. Hinter der hochwertigen Tonziegelfassade stehen 35 Quadratmeter Wohnraum mit eigenem Eingang zur Verfügung. Platz genug für ein repräsentatives Büro oder eine gemütliche Einliegerwohnung. Das Flachdach des Anbaus wurde für eine fast 40 Quadratmeter große Dachterrasse mit Zugängen vom Elternschlafzimmer und vom Komfortbad genutzt. Hier können die Hausherren nach der Sauna entspannt ein Sonnenbad nehmen.

Pressemeldung herunterladen > 

Ihr Ansprechpartner
Ansprechpartner für die Presse

Für weitere Informationen und druckfähiges Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:
Joanna Wagner
Tel.:  +49 7367 92092-401
E-Mail: joanna.wagner@kampa.de