Infos anfordern Suche
Infos anfordern Suche

Bauherren-Familie Drothler – Wenn Wohnträume wahr werden

Von der Kleinstadt aufs Dorf, von der Wohnung an einer lauten Straße ins eigene Haus mit Garten: Für Familie Drothler bedeutet ihr Hausbau ein neues Leben – und das zukunftsgerichtet auf einer Ebene. „Alles macht Spaß in diesem Haus“, ist die Bauherrin begeistert. „Wenn ich hier vorfahre, bin ich jeden Tag aufs Neue stolz.“

Als die beiden Eheleute Simone und Ortwin Drothler begannen, sich für ein Eigenheim zu interessieren, verspürten sie noch ein gewisses Unbehagen. Denn schließlich konnten sie nur vage einschätzen, mit welchem Aufwand der Bau eines Hauses für sie verbunden sein würde.
Deshalb hielten die Drothlers zunächst Ausschau nach einer gebrauchten Immobilie. Die Suche gestaltete sich schwieriger als gedacht – es gab weit und breit kein Haus, das den Vorstellungen und Wünsche des Ehepaars entsprach.
Die Drothlers erzählten Freunden von ihrem Vorhaben – und wurden durch Empfehlungen auf Kampa Fertighaus aufmerksam. „Bei KAMPA fühlten wir uns von Anfang an in den besten Händen“, freut sich Frau Drothler. „Der Architekt nahm sofort unseren Wunsch nach einem großzügigen Wohn- und Essbereich mit offener Wohnküche auf. Das war dann der Ausgangspunkt für die gesamte Planung.“
Ortwin Drothler ergänzt: „Wir wollten gerne eine ebenerdige Lösung – für künftige Zeiten, wenn wir vielleicht mal nicht mehr so fit sein würden. KAMPA schlug uns deshalb vor, das Haus als barrierefreien Bungalow zu realisieren.“

Optimale Beratung und Betreuung als A und O

„Im Folgenden lief alles wie am Schnürchen“, schwärmt Simone Drothler. „Von den ersten Gesprächen über die Bemusterung bis hin zur Schlüsselübergabe wurden wir bei Kampa immer kompetent und zuvorkommend begleitet. Egal wie oft wir Rückfragen oder Änderungswünsche hatten.“

Das Ehepaar ist begeistert von der zügigen und reibungslosen Umsetzung seines Bauprojekts: „Die Handwerker waren äußerst zuverlässig und haben sehr sauber gearbeitet. Sonderwünsche wurden sofort berücksichtigt. Die bei Kampa haben schon erstklassige und erfahrene Leute, die genau wissen, was sie tun.“

Genug Platz für morgen 

Besonders stolz sind die Drothlers auf das ausgeklügelte Heiz- und Energiesystem, das in ihrem Kampa Effizienzhaus Plus verbaut ist: Durch perfekte Wärmespeicherung und Luftaustausch ist das Gebäude komplett unabhängig von Öl und Gas. Die Photovoltaik-Anlage liefert dazu gleich noch den Haushaltsstrom.
Was dem Ehepaar Drothler außerdem wichtig ist: immer flexibel für die Zukunft zu bleiben. Deshalb ist es ohne Weiteres möglich, ihr Kampa-Haus um einen Raum zu erweitern. Kampa hat den Dachboden vorausschauend in Stehhöhe realisiert, damit er jederzeit zu einem zusätzlichen Zimmer ausgebaut werden kann.
"Mit dem Kampa-Fertighaus haben wir unseren Traum vom Eigenheim ziemlich stressfrei verwirklichen können“, sagt Frau Drothler und lächelt zufrieden. „Jetzt freuen wir uns erst mal auf gemütliche Winterabende in unserer neuen Wohnküche. Und im Frühjahr machen wir uns an die Gartengestaltung und genießen die Sonne auf unserer großen Terrasse.“ 

Wir von Kampa sind einmal mehr glücklich über zufriedene Kunden. Wir wünschen Simone und Ortwin Drothler eine wunderbare Zeit in Ihrem neuen Zuhause.


Fakten

Fakten zum KAMPA Bauherrenhaus Drothler:


Abmessungen: 10 m x 10 m ohne Garagenanbau
Bauweise: Holzständerbauweise
Dach: 22° Walmdach, zwei Vollgeschosse
Fassade: Putz 
Wohnfläche:  ca. 117 m2

Besondere Details:
Effizienzhaus

plus  mit Effizienzhaus 40 Ausstattung inklusive Thermodach,

Passivhauswand, 3-Scheiben-Thermoverglasung, Luft- Wasser-Wärmepumpe,

Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung, sowie Photovoltaikanlage und

Energiespeicher.

 

Suche mein Berater vor Ort