Kontakt | Infomaterial
Musterhäuser
Suche

Bauinnovationszentren

Zentren fĂĽr Innovationen am Bau

Von den Badezimmerfliesen bis hin zur Außenfassade – Alles was ein KAMPA Fertighaus zu Ihrem Traumhaus macht, können Sie in unseren Bauinnovationszentren auswählen. Unsere Berater stehen Ihnen hier frei zur Verfügung. Sie helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, geben Ihr Wissen über Energieeffizienz und Nachhaltigkeit an Sie weiter und inspirieren Sie mit unseren zahlreichen Wohnwelten. Zudem dient unser Bauinnovationszentrum in Aalen-Waldhausen, auch K8 genannt, als Firmenzentrale. Hier kann man Innovation, Inspiration und den KAMPA-Lifestyle hautnah spüren und erleben!

Fakten zum K8

Komplett aus Holz

Vom Erdgeschoss bis nach ganz oben – unser Bauinnovationszentrum ist komplett aus Holz. Somit ist es das beste Beispiel für die Leistungsfähigkeit des modernen Holzbaus.

Positive Ă–kobilanz

Für das K8 in Aalen-Waldhausen wurden ca. 1.350 m3 Holz verbaut. Was das Besondere am Rohstoff Holz ist? Er speichert mehr Energie, als für seine Verarbeitung benötigt wird. Das heißt, er nimmt mehr CO2 aus der Luft, als Treibhausgase entstehen. Das ist aktiver Klimaschutz!

Enorme Energieeffizienz

Mit der Passivhausqualität der Außenwände und des Daches geht nur wenig Raumwärme verloren. Die großzügige Verglasung und die Rückgewinnung der Lüftungswärme senken den Heizwärmebedarf auf ein absolutes Minimum.

Nutzung echter Plusenergie

Dank unseres selbsterzeugten Sonnenstroms können wir das ganze Jahr über eine Wärmepumpe zur Heizung und Kühlung des Gebäudes antreiben.

Objekt-Kennzahlen

  • Nichtwohngebäude: 3.000 m2 Nutzfläche
  • AusfĂĽhrung in Anlehnung an Effizienzhaus 40
  • Primärenergiebedarf ca. 40 % vom Referenzgebäude
  • Energetische Qualität der GebäudehĂĽlle ca. 55 % vom Referenzgebäude
  • SolarEis-Wärmetauschersystem
  • Regeneration mit SolarLuft-Kollektoren 186 m2
  • Wärmepumpen-Leistung: 119,0 kW
  • Energiespeicher 685 m3
  • Photovoltaik-Anlage 60 kWp (Flachdach)

K3 Energie-Experten fĂĽr den Wohnbau

am Standort Freiwalde

Nachhaltigkeit und eine ökologische, sowie soziale Verantwortung sind bei KAMPA wichtige Grundpfeiler der Unternehmens­philosophie. Dies spiegelt auch das Bauinnovationszentrum K3 in Freiwalde wieder. Es ist ein Ort der Begegnung, der Inspiration und des Austausches zu aktuellen Themen rund um den modernen, nachhaltigen Hausbau. Der gut angebundene Standort vor den Toren Berlins zeichnet sich als ein ganz besonderes Angebot für (zukünftige) Bauherren im Norden und Osten aus – kurze Anfahrtswege inklusive!

Hier arbeiten Energie-Experten an Projekten im Bereich nachhaltiger, sowie energieeffizienter Gebäude für den Wohnbau. Für den Entwicklungsprozess steht unter anderem die digitale Welt mit my.kampa.de zur Verfügung. In der Holzbaumanufaktur kann man sich direkt an Ort und Stelle ein Bild vom modernen Holzbau und der Qualität „Made in Germany“ machen. Die KAMPA Bemusterungswelt auf über 1.000 m² Ausstattungsfläche präsentiert Einrichtungsideen und -konzepte für Wohnwelten zum Wohlfühlen.

Ein Blick auf die Geschichte des Standorts Freiwalde zeigt die stetig positive Entwicklung in allen Bereichen.

KAMPA freut sich auf Ihren Besuch – 365 Tage im Jahr!

KAMPA-Innovationen

Digitale Prozesse am Vormarsch

Bisher haben wir in der Planung und Steuerung von Bauprojekten vorwiegend auf Einzelanwendungen gesetzt. In den kommenden Monaten und Jahren wird KAMPA komplett durchgängige digitale Prozesse auf den Weg bringen und umsetzen. Mit verschiedenen Applikationen befinden wir uns bereits voll im digitalen Transformationsprozess – von der Idee über die Planung bis hin zu Fertigung und Auslieferung.

Digitale Abwicklung

Das gesamte Prozess- bzw. Planungsmanagement wird digital aufgesetzt. Die Qualität von Informationen soll damit verbessert, Fehlerquellen sollen eliminiert und die Kommunikation mit den Bauherren optimiert werden. Die Kundenzufriedenheit steht stets im Mittelpunkt.

Ninox

Die Steuerung und Koordination der einzelnen Gewerke, sowie die Überwachung der Abläufe und Zeitpläne wird durch den Einsatz von Ninox für alle einfacher. Sowohl für den Bauleiter vor Ort, als auch für die Kolleginnen und Kollegen im Innendienst.

MyKampa

Für Kunden ist die exklusive Plattform myKAMPA künftig eine der Anlaufpunkte bei KAMPA. Hier können Sie in aller Ruhe Inspirationen für ihr neues Zuhause sammeln, Stilwelten entdecken und sich ganz intuitiv dem Thema Hausbau nähern.

Die KAMPA Bemusterungswelt

KAMPA Fertighäuser sind so einzigartig wie die Personen, die darin leben. In unserer Bemusterungswelt können Sie alle Details Ihres Fertighauses auswählen und so Ihr individuelles Traumhaus zusammensetzen. Gemeinsam mit Ihnen planen wir alles bis ins kleinste Detail.

Es erwartet Sie ein Fest der Farben, Stoffe und Materialien. Wählen Sie aus einer großen Palette an Tapeten, Spachteltechniken, Haustüren, Innentüren, Fußböden und noch vielem mehr. Mit Ihrem KAMPA Wohnwelt-Experten finden Sie genau das Richtige!

KAMPA freut sich auf Ihren Besuch – 365 Tage im Jahr!

Die KAMPA Bemusterungswelt

Einblicke in das KAMPA Bauinnovationszentrum

Ihr persönlicher KAMPA Berater

Bitte tragen Sie hier Ihre Postleitzahl ein.
Dann erhalten Sie die Kontaktdaten Ihres persönlichen Beraters.

Immer fĂĽr Sie da

Sei kein Gefangener der Vergangenheit:
Internet Explorer ist fĂĽr unsere Technologie zu alt!
Bitte verwende einen der folgenden Browser!
Microsoft Edge Google Chrome Firefox