KAMPA Allstars kicken für den guten Zweck

Am 28. Juli 2018 ab 14 Uhr findet im niederbayerischen Hebertsfelden (Am Sportplatz 1, 84332 Hebertsfelden) ein hochkarätig besetztes Charity-Fußballturnier statt. Der SC Gollerbach tritt mit einer gemischten Mannschaft gegen die KAMPA Allstars an. Geleitet wird die Partie von dem erfahrenen Referee Jochen Gschwendtner.

 

Die KAMPA Allstars setzen bei ihrer Aufstellung auf eine Mischung aktiver Profisportler, ehemaliger Weltcup- und Olympiasieger und andere bekannte Sportskanonen, darunter: Fabian Hambüchen, Sven Hannawald, Eberhard Gienger, Christian Lell, Alfons Hölzl, Janine List, Guido Hörer, Vanessa Voigt, Amelie Zachenhuber, Simon Zachenhuber, David Zobel, Johannes Manzinger, Rudolf Heisinger und Josef Haas.

 

Die Einnahmen des Turniers, freiwillige Spenden sowie großzügige Sponsorings namhafter Industrieunternehmen werden in voller Höhe an die Palliativstation des Krankenhauses Pfarrkirchen gespendet.

 

Die bereits seit 19 Jahren bestehende Palliativstation betreut etwa 500 Patienten pro Jahr mit schweren, unheilbaren Krankheiten. Chefärztin Dr. Alexandra Fuchs freut sich auf das Turnier: „So ein Event ist eine wahnsinnige Unterstützung. Es ist schön zu sehen, wie viele Menschen sich für unsere Arbeit einsetzen und sie unterstützen; egal ob als Fußballspieler auf dem Platz oder Zuschauer am Spielfeldrand.“

 

Fußballfans erwartet ein interessantes Turnier mit unterhaltsamen Rahmenprogramm, wie z.B. einer Autogrammstunde mit dem mehrfachen Weltmeister Björn Kircheisen. 

Informationen

Kartenvorverkauf:

Rottaler Anzeiger, Tel. 08721 – 95990 und bei allen Geschäftsstellen der Passauer Neue Presse.

 

Freiwillige Spenden sind auch abseits des Fußballplatzes jederzeit herzlich willkommen

 

Konto:
DE90 7435 1430 0010 3227 58

 

Inhaber: Rottal-Inn Kliniken KU

 

Verwendungszweck: KAMPA Charity Event