KAMPA-Platz 1 - eigene Straßenbezeichnung als Auszeichnung der Stadt Aalen

Ab sofort ist die neue Anschrift der KAMPA GmbH, KAMPA-Platz 1, 73432 Aalen.

Mit der Widmung des gesamten Geländes des Bauinnovationszentrums als „KAMPA Platz“ zeigt die Stadt Aalen dem ortsansässigen Fertighaushersteller seine Verbundenheit und betont die Wichtigkeit des Unternehmens für die Stadt bzw. die gesamte Region. Das schwäbische Traditionsunternehmen KAMPA steht seit über 100 Jahren für Qualitäts-Holzbau mit zukunftsweisenden Innovationen. Moderne Architektur, zuvorkommender Service und nachhaltige Energielösungen werden in der Firmenphilosophie gekonnt vereint und gelebt. Dieses breitgefächerte Aufgabenspektrum bedarf vieler hochqualifizierter Fachkräfte, die in der ganzen Region Ostalbkreis zu finden sind. Auch starke Partnerunternehmen zieht es nach Waldhausen zu KAMPAs Bauinnovationszentrum am KAMPA Platz 1. Dem Unternehmen ist es gelungen, die strategisch gute Lage positiv zu nutzen und weiterzuentwickeln. Geschäftsführer Peter Hofmann ist stolz: „Die Auszeichnung, eine eigene Straßenbezeichnung zu erhalten, bedeutet uns sehr viel. Wir sind dankbar für die Wertschätzung, die uns entgegengebracht wird und möchten diese auch zukünftig an unsere Region zurückgeben.“