Mit Super-Service zum Smart Home


Großzügig, optisch ansprechend und modern so stellte sich das Ehepaar ihr neues Heim vor, als sie von der Metropole Berlin ins beschauliche Saarland zogen. Durch eine berufliche Veränderung war dieser Umzug notwendig geworden: „Wir wollten neu bauen und unsere Träume verwirklichen, aber uns fehlte schlicht die Zeit die Koordinationsaufgaben von einem Bauleiter zu übernehmen. Deswegen machten wir uns auf Besichtigungstouren durch Musterhausparks.“


Nach mehreren Besichtigungen von Musterhäusern fiel die Entscheidung auf KAMPA und den Haustyp SETROS. Ihnen gefielen vor allem die hellen Räume mit den großen Glasflächen inklusive einem angebauten Wintergarten, die sozusagen die Natur direkt ins Haus bringen sowie die offene Galerie im Eingangsbereich, die sich mit ihren großzügigen Wandflächen perfekt für eine Bilderwand eignet. Außerdem beruhigte sie der Gedanke, einen renommierten und erfahrenen Partner an der Seite zu haben, der neben der energieeffizienten Bauweise auch genau den Betreuungs- und Beratungsservice anbot, den sie sich vorstellten. „Die Beratungskompetenz überzeugte uns schon nach den ersten Gesprächen mit unserem Ansprechpartner Herrn Jörg Schu.“


Der KAMPA Berater erklärte den Bauherren ausführlich die vielen Details, die es bei ihrem Bau zu beachten galt. Außerdem stellte er spezielle Details der KAMPA Philosophie vor, wie z.B. das Plusenergiekonzept mit seinen leistungsfähigen Komponenten wie Belüftung, Wärmerückgewinnung, regenerative Stromerzeugung, Stromspeicher etc. oder die technischen Raffinessen des intelligenten Smart Home Systems. Diese modernen und zukunftsorientierten Möglichkeiten waren schlussendlich ausschlaggebend für die Entscheidung: „Wir waren begeistert davon, was man alles über die App steuern kann und sind gespannt, was in der Zukunft noch alles möglich sein wird.“


Nach der detaillierten Planung von Architektur und optimalen Grundrissen war es dann soweit und der Bemusterungsmarathon konnte beginnen. Zunächst hatten die Bauherren Respekt vor den beiden Tagen in der Musterwelt. Aber auch hier stand ihnen mit ihrem Bemusterer ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite, der keine Fragen offen ließ und sie wirklich kompetent begleitete. Aufgrund seiner gesammelten Erfahrungen hatte er den ein oder anderen Tipp parat, der die Auswahl von Türklinken, Bodenbelägen und Armaturen erleichterte und vor allem die individuellen Wünsche sehr gut berücksichtigte.


„Die Geduld, die Erfahrung und der Servicegedanke bei KAMPA ist genau die Unterstützung, die wir gesucht und gebraucht haben, um unseren Traum vom Haus zu verwirklichen. All das was wir hier erfahren haben, ist heutzutage leider nicht mehr selbstverständlich!“ Auch als es in einer schwierigen Bauphase viele wichtige Dinge zu regeln gab, war ihr Berater Herr Schu für sie da, trat als Vermittler auf und setzte sich für die Bauherren ein.


Jetzt sind sie stolz auf ihr Haus. Sie finden es sogar noch schöner, als sie es sich zuvor vorgestellt hatten. Auch Freunde, die auf einen Besuch vorbeischauen, finden nur lobende Worte. „Unsere größte Freude ist, wenn wir in unserem Wintergarten sitzen und Spaziergänger dabei beobachten, wie sie stehenbleiben und unser Haus bestaunen. Dann wissen wir, wir haben alles richtig gemacht.“

Fakten

Stil: SETROS_2.1670
Abmessungen: ca. 10,20 x 13,60m
Bauweise: Holztafelbauweise
Dach: 22° Binder-Walmdach
Fassade: Putz
Wohnfläche: ca. 167 m²

Besondere Details: Effizienzhaus plus mit Effizienzhaus 40 Ausstattung inklusive Thermodach, Passivhauswand, 3-Scheiben-Thermoverglasung, Luft- Wasser-Wärmepumpe als Splitgerät, mit Komfortlüftung, Wärmerückgewinnung und Kühlfunktion sowie Photovoltaikanlage und Energiespeicher.

Suche mein Berater vor Ort