KAMPA optimiert MultiTec Wand- und Fassadensystem

Mit seinem MultiTec Wand- und Fassadensystem vereint KAMPA höchste Energieeffizienz, enorme Lebensdauer und modernes Design gekonnt miteinander. Das mehrschalig aufgebaute System punktet jetzt mit noch besseren Systemkomponenten aus wohngesunden Baustoffen und einem weiter statisch verbesserten Aufbau.

Die hohen Dämmungswerte mit Passivhausanspruch (U-Gefach-Wert = 0,09 W/m2K) zeichnen sich vor allem durch eine extrem lange Phasenverschiebung aus. Dadurch kommt Hitze oder Kälte erst gar nicht ins Haus. Die Vorsatzschalenkonstruktion leistet hinsichtlich der Wärme- bzw. Kälteabpufferung einen zusätzlichen, sehr effektiven Beitrag.

Der Fertighaushersteller KAMPA hat mit der zweiten Generation des MultiTec Wand- und Fassadensystems ein innovatives und bauphysikalisch perfekt aufeinander abgestimmtes System entwickelt, das einzigartig in Europa ist: Neben dem massiven Tragwerk komplett aus Holz, zertifizierten Passivhausdämmstoffen und einer raumseitig atmungsaktiven Installationsebene, sorgt das hinterlüftete Fassadensystem für ein angenehmes Raumklima. Die Möglichkeit der flexiblen Fassadengestaltung ist ein zusätzliches Highlight. Neben Fassaden aus Putz, Holz, farbigen Glas-Panelen oder auch PV-Modulen sind auch regional typische Gestaltungen, wie Klinker oder Naturstein kein Problem. Somit ermöglicht KAMPA ein einzigartiges Angebot durch das jeder Bauherr sein individuelles Traumhaus planen und bauen kann. Sprechen Sie jetzt mit Ihrem KAMPA Berater!

Mehr Informationen zum MultiTec Wand- und Fassadensystem