Erfahrungen mit KAMPABauherr/innen berichten von Ihrem Fertighausbau

Wir haben ein KAMPA Haus!

Jedes Bauprojekt ist einzigartig individuell. Unsere KAMPA Bauherr/innen berichten von ihren persönlichen Erfahrungen und beantworten dabei viele Fragen zum Beispiel:

Was muss man alles bei der Planung des Grundrisses beachten? Was macht man bei der Bemusterung? Wie ist es in einem Effizienzhaus 40Plus zu leben? ...


Viel Spaß beim Lesen!

Erfolgreich gebaut mit KAMPA

 

Wenn Brüder ein Haus bauen.

«Für mich war es keine Frage, ein Effizienzhaus 40 Plus Fertighaus mit KAMPA zu bauen. Ich wollte die Natur schützen, langfristig Geld sparen und von Fördermitteln profitieren. Das Plusenergiehaus überzeugte mich sofort. Und was mich begeistert hat: Die Flexibilität von KAMPA. Ich baute ein Doppelhaus am Hang und hatte ganz genaue Vorstellungen, wie mein Haus aussehen sollte. Für KAMPA kein Problem.»

weiterlesen >
Fabian Hambüchen
ehemaliger Profisportler und Olympiasieger
 

Mit Super-Service zum Smart Home

Großzügig, optisch ansprechend und modern so stellte sich das Ehepaar ihr neues Heim vor, als sie von der Metropole Berlin ins beschauliche Saarland zogen. Durch eine berufliche Veränderung war dieser Umzug notwendig geworden: „Wir wollten neu bauen und unsere Träume verwirklichen, aber uns fehlte schlicht die Zeit die Koordinationsaufgaben von einem Bauleiter zu übernehmen. Deswegen machten wir uns auf Besichtigungstouren durch Musterhausparks.“

weiterlesen >
 

Blitzschnell und effizient zum Traumhaus

„Mit KAMPA haben wir definitiv die richtige Wahl getroffen. Darin bestätigt mich das gute Gefühl, wenn ich nachhause komme. Denn das ist auch nach fast einem Jahr immer noch ein bisschen wie Urlaub.“

weiterlesen >
Nico Ihle
Eisschnellläufer & KAMPA Bauherr
 

Eisschnellläuferin Stephanie Beckert baut mit KAMPA

Stephanie Beckert, eine der erfolgreichsten deutschen Eisschnellläuferinnen unserer Zeit baut ein KAMPA Fertighaus. Das ist kein Zufall. Denn die 23-jährige Hochleistungssportlerin stellt nicht nur an sich selbst höchste Anforderungen sondern auch an ihr Zuhause. Es soll nicht nur über den idealen Grundriss für ihre persönlichen Wohnzwecke verfügen, sondern es soll sie auch unabhängig von immer weiter steigenden Energiepreisen machen.

weiterlesen >
Stephanie Beckert
Eisschnellläuferin & KAMPA Bauherrin
 

Mit dem richtigen Energiemanagement zu Höchstleistungen

"Meine Erfahrungen mit KAMPA sind durchweg positiv! Wie hier mit dem Thema Energie umgegangen wird, hat mir Josef Haas persönlich erklärt und mich damit von Anfang an total überzeugt. Der standardmäßig minimale Energieverbrauch ist ein wichtiger Aspekt, das ist beinahe so wie im Leistungssport. Meine Bewertung: der erste Platz!"

weiterlesen >
Björn Kircheisen
Spitzensportler & KAMPA Bauherr
 

Unabhängig dank dem Plusenergiekonzept

Ein Haus bauen, das machen nur frisch Verheiratete oder junge Familien? Nein! Das Beste Beispiel dafür ist das Ehepaar Tauber. Immer wieder ärgerten sich die Rentner über unnötig erhöhte Nebenkosten und inkompetente Hausverwaltungen. Außerdem wollten sie ihren architektonischen Traum erfüllen und größtmögliche Unabhängigkeit erreichen. Daher fassten sie den Entschluss einfach selbst zu bauen.

weiterlesen >
 

Urlaub im eigenen Zuhause

Familie Knäpple wohnt am Ortsrand – quasi in der Natur – mit wunderbaren Ausblick über den großen Garten und die angrenzenden Wiesen, Hügel und Wälder. Sie lieben diese Aussicht und die Freiheit, die sie beim Blick aus den Fenstern spüren. Daher war es für die Bauherren klar, dass sie auf ihrem Grundstück bleiben möchten, nur das alte Haus sollte einem neuen weichen. Und dass sie mit KAMPA bauen wollten, wussten sie dann nach einem anstrengenden aber informativen Tag im Musterhauspark in Mannheim:

weiterlesen >
 

Dem Zuhause seine persönliche Note geben

Bei KAMPA fühlt man sich wirklich gut aufgehoben und es ist immer jemand da, der sich mit einem fachlichen Rat um einen kümmert. Das merkt man gleich vom ersten Moment an. Sehr überrascht waren wir, als uns sogar der Geschäftsführer, Josef Haas persönlich im Haus begrüßte und uns alles Gute wünschte“, erklärt Familie Kraml, die vor kurzem die Bemusterungswelt des Fertighausherstellers besucht hat.

weiterlesen >
 

Familienfreundliches Bauen mit KAMPA

Höchste Energieeffizienz, innovative Komfortlüftung, schnelle Bauzeit – alles Fakten, die für ein KAMPA Fertighaus sprechen. Für Familie Johnen waren es aber auch die individuelle Planbarkeit und der familienfreundliche Service, die die Entscheidung auf den Fertighaushersteller aus Aalen fallen ließen.

weiterlesen >
 

Eine echte Investition in die Zukunft

„KAMPA hat uns ein echt stimmiges Gesamtpaket geschnürt. Da passt von der Technik und Ausstattung bis hin zur Energieeffizienz einfach alles. Letzteres war uns auch besonders wichtig. Schließlich wollten wir das Geld für die Energieversorgung nicht an Fremde „verbrennen“, sondern unseren Strom im besten Falle komplett selbst produzieren“, so Bauherr Frank John, der bei seinem Effizienzhaus 40 Plus über eine eigene Photovoltaikanlage verfügt, mit der er Sonnenenergie in Strom verwandeln und so für den eigenen Bedarf nutzen kann.

weiterlesen >
 

Mit natürlichen Ressourcen ein Wohlfühlambiente schaffen

Zu Familie Schäfer gehören Mutter, Tochter, Sohn, Hündin Dolly, die Wasserschildkröten Cassie und Ramses sowie zwei Meerschweinchen. Jedes der acht Familienmitgliedern hat seine eigenen Vorlieben und Vorstellungen vom perfekten Zuhause. Doch in ein paar Punkten waren sie sich einig; zum Traumhaus gehören definitiv: ausreichend Platz, barrierefreie Elemente, eine positive Energiebilanz und eine gute Bausubstanz.

weiterlesen >
 

Individuell geplant mit Liebe zum Detail

Klare Formen, große Fenster, breite Dachüberstände und ein schlichter Mix aus Weiß- und Grautönen verleihen dem Haus schon auf den ersten Blick ein modernes, zeitloses Aussehen, das sich im Inneren nahtlos fortsetzt. Der quadratische Grundriss, clever erweitert um einen Anbau auf der Doppelgarage, gliedert das Haus klar in seine verschiedenen Nutzungsbereiche auf.

weiterlesen >
 

Da kommt echte Wohnfreude auf

Es sich in den eigenen Wänden vor dem Kamin so richtig gemütlich machen und den Blick über die Dächer von Dresden schweifen lassen – so hat sich Frau W. ihren Traum vom Eigenheim immer vorgestellt. Nun hat sie ihn zusammen mit dem Ehemann und KAMPA verwirklicht. 


weiterlesen >