Kontakt | Infomaterial
Musterhäuser
Suche

Architektenhaus nach Kundenwunsch

Frei geplant ist bei KAMPA alles möglich

Unser KAMPA Bauherr aus Schwäbisch Gmünd unterhält jeden Samstag die Aalener bei ihren Einkäufen auf dem Markt. Er steht dort mit seiner Drehorgel und dem Stoffaffen Charly und sorgt bei Jung und Alt für ein Lächeln. Das eingenommene Geld spendet er seit Jahren zu 100% an den Verein Human Dreams e.V., welcher Projekte in Afrika unterstützt.

Wer so viel Energie fĂĽr andere einsetzt braucht einen Ort zum Kraft tanken und relaxen. Diesen Ort hat sich der Bauherr zusammen mit seiner Frau und seiner Tochter geschaffen. Ein individuelles KAMPA Traumhaus welches allen Anforderungen an architektonischem Design, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz gerecht wird.

Während des Studiums jobbte der Bauherr in der Baubranche und machte seine Erfahrungen mit dem Massivbau: „Schiefe Wände, keine rechtwinkligen Ecken – darüber ärgerte ich mich in dieser Zeit viel.“ Dann baute sein Bruder ein Fertighaus – und er war begeistert von der Präzision.

Gemeinsam mit dem KAMPA Berater und dem KAMPA Architekten wurde das Traumhaus der Bauherren aufs Papier gebracht: Viel Platz im Erdgeschoss, eine Galerie im Oberschoss und ein eigenes Kinderbad für die Tochter waren nur einige Anforderungen an den Grundriss. Von außen sollte es ein versetzter Kubus werden, mit teilweise vorgezogenem Obergeschoss, damit die Terrasse vor Sonne und Regen geschützt bleibt. Optisch betont wird das Obergeschoss durch die abgesetzte Farbgebung. Die Doppelgarage fügt sich geschmeidig als ein weiterer Kubus an das Gesamtbauwerk an. Große Fensterflächen und Türen öffnen die Räume und bringen Tageslicht in jeden Winkel.

Das Ergebnis ist ein designorientiertes Architektenhaus von KAMPA, das sich sehen lassen kann! Und natĂĽrlich stolze und glĂĽckliche Bauherren.

 

KURZE BAUZEIT UND HOHE PRĂ„ZISION
SchlĂĽsselfertig: nach nur wenigen Monaten Bauzeit eingezogen

Kaum zu glauben, dass die Baufamilie nach nur wenigen Monaten Bauzeit in dieses große und anspruchsvolle KAMPA Haus einziehen konnte. Immerhin handelt es sich um ein frei geplantes Architektenhaus mit schlüsselfertiger Übergabe. Das ging nur, weil alles gut und präzise vorgeplant war. Bei der Montage musste jeder Handgriff sitzen. Zügig und ohne Leistungslücken griffen auch die nachfolgenden Baugewerke ineinander und so konnte in dieser kurzen Zeit die Fertigstellung realisiert werden.

EIN GMĂśNDER MIT HERZ: AUSSERGEWĂ–HNLICHES ENGAGEMENT EINES KAMPA BAUHERRN

Erdgeschoss
Obergeschoss
Sei kein Gefangener der Vergangenheit:
Internet Explorer ist fĂĽr unsere Technologie zu alt!