Kontakt | Infomaterial
Musterhäuser
Suche

Das Leben steckt voller √úberraschungen!

Manchmal kommt alles ganz anders als geplant

 

¬†So auch bei Familie Treffer: Eigentlich wollte die junge Familie das elterliche Haus √ľbernehmen. Die Eltern von Herrn Treffer wiederum hatten geplant, ein kleines Fertighaus f√ľr sich zu bauen. Doch nach einem Beratungsgespr√§ch bei KAMPA wurden die Pl√§ne kurzerhand ge√§ndert: Die Eltern blieben in Ihrem Zuhause und die j√ľngere Generation baute ein Fertighaus im gr√∂√üeren Stil.

 

‚ÄěIm Gespr√§ch mit KAMPA wurde uns schnell klar, dass es sich lohnt, auch gr√∂√üere H√§user in Fertigbauweise zu bauen. Die niedrigen Energiekosten, die so ein Effizienzhaus 40 Plus mit sich bringt, haben uns einfach √ľberzeugt‚Äú, begr√ľndet Familie Treffer ihre Entscheidung f√ľr das KAMPA Haus. War der Entschluss erst einmal gefasst, ging es sofort in die Planungsphase. Dabei galt es, die Anforderungen der Treffers bis ins kleinste Detail zu ber√ľcksichtigen. Mit einem Ergebnis, das sich sehen lassen kann: Eine gro√üz√ľgig geschnittene Stadtvilla mit viel Platz f√ľr die vierk√∂pfige Familie, modernster Ausstattung und ‚Äď wie von Herrn Treffer gew√ľnscht ‚Äď einem komfortablen Badezimmer, das direkt ans Schlafzimmer angrenzt.

 

‚ÄěBei der Planung mit dem Architekten hatten wir extrem viele Freiheiten. Wenn es sein musste, wurden sogar ganze W√§nde so verschoben, wie wir es uns vorgestellt haben‚Äú, erinnert sich Stefan Treffer an die Planungsphase mit KAMPA. ‚ÄěR√ľckblickend verlief von der ersten Grundst√ľckbegehung bis zum Einzug wirklich alles absolut reibungslos.‚Äú Dabei war Herr Treffer w√§hrend der gesamten Bauphase kaum vor Ort, da er aus beruflichen Gr√ľnden viel in Leipzig unterwegs war. Also schaute KAMPA Gesch√§ftsf√ľhrer Josef Haas einfach ab und zu pers√∂nlich auf der Baustelle vorbei und informierte die Familie √ľber den aktuellen Baufortschritt. ‚ÄěDie individuelle Betreuung war schon etwas ganz Besonderes. Wir konnten uns wirklich 100 % auf KAMPA verlassen und schlie√ülich ist alles termingerecht fertig geworden‚Äú, so das Fazit der Familie zum gesamten Bauprozess.

 

Ein besonderes Highlight der Treffers ist das gesunde Raumklima in ihrem neuen Zuhause. Dank innovativer W√§rmed√§mmung und Komfortl√ľftung ist es im Haus nie zu kalt. ‚ÄěSelbst im Winter m√ľssen wir kaum heizen und haben immer eine angenehme Wohlf√ľhltemperatur. Da sind meine Eltern mittlerweile fast ein wenig neidisch, dass es am Ende doch nicht sie waren, die das KAMPA Haus gebaut haben‚Äú, schmunzelt Stefan Treffer und f√ľgt schnell hinzu: ‚ÄěAber nat√ľrlich sind sie bei uns jederzeit herzlich willkommen.‚Äú

FAKTEN zum Haus

  • Stil: Stadtvilla SETROS 3.1531
  • Abmessungen: 11,74 m x 8,04 m
  • Bauweise: Holztafelbauweise
  • Dach:¬†24¬į Walmdach, zwei Vollgeschosse
  • Fassade: Putz
  • Wohnfl√§che:¬†ca. 150 m2
  • Besondere Details:¬†Effizienzhaus Plus mit Effizienzhaus 40 Ausstattung inklusive Thermodach, Passivhauswand, 3-Scheiben-Thermoverglasung, Luft-Wasser-W√§rmepumpe als Splitger√§t, Komfortl√ľftung, W√§rmer√ľckgewinnung, sowie Photovoltaikanlage
Sei kein Gefangener der Vergangenheit:
Internet Explorer ist f√ľr unsere Technologie zu alt!
Bitte verwende einen der folgenden Browser!
Microsoft Edge Google Chrome Firefox