Kontakt | Infomaterial
Musterhäuser
Suche

VIESSMANN Invisible

Wenn aus Platz fĂĽr Technik Raum zum Leben wird

Mit der neuen Gerätegeneration VIESSMANN Invisible geht der führende Hersteller von Energie- und Klimalösungen aus Allendorf jetzt einen bedeutenden Schritt weiter. Wärmepumpe, Warmwasserspeicher und Lüftungsgerät erhalten ein neues kompaktes Design, mit sehr schlanken Abmessungen. Zudem beinhalten die Invisible Geräte alle ergänzenden Bauteile und Aggregate, welche bisher offen installiert wurden und den herkömmlichen Technikraum zu dem machten, was er aus Sicht der Bauherren war: ein Raum von 10 bis 12 m² nur für Technik und ganz ohne Aufenthaltsqualität. „Invisible Geräte lassen sich jetzt elegant in einem Hauswirtschaftsraum, in einer Garderobe, in einem Fitnessraum oder in einem Gäste-WC platzieren, ganz unauffällig, ganz ohne sichtbare Installationen“, schwärmt Josef Haas von den neuen Möglichkeiten für Entwurf und Raumgestaltung der KAMPA Häuser: „Der bisher notwendige Technikraum wird frei, das sind ca. 10 m² zusätzlich wertvoll nutzbare Fläche in jedem KAMPA Haus.“

Als Vorreiter in Sachen Plusenergiehaus und als langjähriger Systempartner von VIESSMANN war KAMPA von Beginn an in das mehrjährige Entwicklungsprojekt „Invisible“ eingebunden. „Unter strenger Geheimhaltung durften wir, gemeinsam mit einem weiteren Holzbaubetrieb, unsere Anforderungen an eine Invisible-Lösung einbringen und konnten konstruktive Lösungsbeiträge aus der Holzbau-Perspektive leisten“, gibt sich Haas nicht ohne Stolz und sieht sich in der Vorreiterrolle von KAMPA erneut bestätigt: „Jetzt werden wir Invisible als erster Eigenheim-Hersteller unseren Kunden anbieten“.

VIESSMANN Invisible

im KAMPA Haus: Energie- und Klimalösung für Heizen, Kühlen, Lüften, Warmwasser sowie Stromspeicher.

Mit VIESSMANN Invisible beginnt eine neue Epoche der Energie- und Klimatechnik im KAMPA Einfamilienhaus – effizient, intelligent, klimaneutral und jetzt neu: nahezu unsichtbar. Der bisher gewohnte, separate Technikraum für Wärmepumpe, Wasserspeicher, Lüftungsgerät, Stromspeicher mit vielen sichtbaren Installationen an den Wänden und unter der Decke gehört der Vergangenheit an. KAMPA Häuser mit VIESSMANN Invisible bieten ab sofort mehr Raum zum Leben.

Die VIESSMANN Energie- und Klimalösung

ermöglicht eine ganz neue Raumaufteilung, die Hausanschlüsse verschwinden elegant hinter Schiebeelementen und ermöglichen zusätzlichen Lebensraum.

Für die Ausstattung der Plusenergiehäuser mit einer effizienten Energie- und Klimalösung setzt KAMPA bereits seit vielen Jahren ganzheitlich auf VIESSMANN: von der Photovoltaikanlage, über die Wärmepumpe bis zur Ladestation für das E-Mobil, alles aus einer Hand. „Eine Energie- und Klimalösung aus einer Hand ist Grundvoraussetzung dafür, dass die verschiedenen Komponenten als ein Gesamtsystem funktionieren, mit zentraler Steuerung für ein durchgängiges Energiemanagement auf einer gemeinsamen App und als Garant für maximalen Komfort und höchste Effizienz“, argumentiert Josef Haas, Inhaber der KAMPA GmbH. „Auch bei Wartung und Service der gesamten Technik haben unsere Bauherren somit nur einen Ansprechpartner“, ergänzt Haas.

Sei kein Gefangener der Vergangenheit:
Internet Explorer ist fĂĽr unsere Technologie zu alt!